Schutzdamm Ottawan
Ort Täschalpe
Baujahr
2005 - 2007
Bauherr
DS für Strassen- und Flussbau Brig
Planung/Bauleitung Teysseire & Candolfi AG Visp
Referenzpersonen Edi Abgottspon (Bauherr), Philipp Teysseire (BL)
Schlüsselpersonal Bauführer Sebastian Michlig, Polier Armin Jentsch
Bauzeit
2005 - 2007
Projektbeschrieb Die Hochgebirgsbaustelle Täschalp befindet sich auf 2300 m über Meer. Die Arbeiten auf dieser Baustelle dauerten 3 Jahre.
In einer ersten Etappe wurde im Jahr 2005 die Dammschüttung und das Bruchsteinmauerwerk erstellt. 2006 konnte die Geschiebesperre im Bachbett termingerecht erstellt werden, obwohl die Baustelle Ende Juli 2006 durch einen Murgang stark beschädigt wurde.
2007 wurde oberhalb der Geschiebesperre zusätzlich ein Ablenkbauwerk aus Beton erstellt. Der Schutzdamm und die Bruchsteinmauer wurde mit der Geschiebesperre verbunden. Mitte September konnte die Baustelle der Bauherrschaft übergeben werden.
Hauptmasse    
  Aushub 20'000 m3
  Dammschüttung 20'000 m3
  Schalung 1'800 m2
  Beton 1'500 m3
  Blockwurf-Bruchsteinmauer 2'500 m3
Referenzprojekte 

IMG_1044.jpg

Bremsnotspur und Havariebecken Haselkehr
weitere Projekte
Laufende Projekte 

IMG_0198.jpg

Betrieb Gemeindeentsorgungsstelle Mutt
weitere Projekte